Hochzeitslocations

Perfekte Trauungs- & Hochzeitslocation bei Zweibrücken – Kloster Hornbach

Kloster Hornbach ist eine ganz besondere Hochzeitslocation in Rheinland-Pfalz und kann sogar als eine Hochzeitsoase bezeichnet werden. Stimmungsvolle Räume, vorzügliche Küche mit erstklassiger Weinkarte, Standesamt und Kirchen verschiedener Konfessionen, Übernachtungsmöglichkeiten und ein Full-Service-Angebot machen jeden Hochzeitstag zum Märchen.

Diese Hochzeitslocation liegt fast an der französischen Grenze in wenigen Kilometern von Zweibrücken entfernt. Über die A8 kann man das Hotel auch sehr bequem von Homburg, Pirmasens, Neunkirchen, Saarbrücken, Landau in der Pfalz, Merzig und weiteren Städten Deutschlands erreichen.

Trauen, Feiern und Genießen nahe Zweibrücken

Hochzeitslocation Kloster Hornbach bei Pirmasens, Zweibrücken, Homburg. Standesamt Trauung

Hochzeitslocation Kloster Hornbach bei Pirmasens, Zweibrücken, Homburg. Standesamt Trauung

Hochzeitslocation Kloster Hornbach bei Pirmasens, Zweibrücken, Homburg. Standesamt Trauung

Im Kloster Hornbach fühlt sich jeder Gastgeber wie ein Gast. Das Hochzeitspaar bekommt hier alle Möglichkeiten, um jeden Plan bis ins Detail umzusetzen oder vom Profi-Team umsetzen zu lassen. Der schönste Tag des Lebens kann mit einer standesamtlichen Trauung in der gemütlichen Abtskapelle, der offiziellen Außenstelle vom Zweibrückener Standesamt, beginnen. Auch in der Kirche kann sich das Brautpaar das Ja-Wort geben. Dazu stehen die naheliegenden evangelischen und katholischen Kirchen zur Verfügung. Ein Pfarrer kann das Paar auch direkt im St. Fabian Stift auf dem Klostergelände katholisch, evangelisch oder gleich ökumenisch trauen.

Nach dem offiziellen Teil kann das Paar ein herrliches Fotoshooting auf dem malerischen Klostergelände erleben und nachhinein mit den Gästen vom köstlichen Bankett verwöhnt werden. Für die Feierlichkeit kann man verschiedene Räumlichkeiten mit runden Tischen oder langen Tafeln bestuhlen lassen. Für Schätzer der Moderne gibt es den hellen Festsaal HochZeit, in dem man mit bis zu 100 Personen Platz haben kann. Mit etwa 50 Personen kann man im historisch geprägten Saal DenkMal mit Eichendielen und gothischen Fenstern feiern. Mit einer ganz kleinen Gästerunde wird man in die altertümliche Klostertafel mit Natursteinmauern und Gewölben oder in das Säulenzimmer mit Steinsäulen und rustikaler Holzdecke eingeladen.

Die Vorverkostung bzw. der Sektempfang kann im Foyer der Festsaales HochZeit, im Foyer FreiRaum oder im kleinen Saal GeistReich dieser Hochzeitslocation bei Pirmasens arrangiert werden.

Auf die Tische kommen die besten kulinarischen Genüsse aus der Restaurant-Küche. Menüs mit Velouté, Rauchforelle-Schnitten, Tranche vom Eichelmastschwein, Suppen mit Riesengarnelen, Aprikosen-Tiramisu und weiteren Köstlichkeiten lassen keinen Gast gleichgültig. Dazu bekommt man eine Weinkarte mit Sekt, Champagner, erlesenen französischen und Pfälzer Weinen sowie natürlich anderen Getränken, um wirklich jeden Geschmack der Gäste zu treffen.

Das Team des Hotels begleitet das Brautpaar gerne auf allen Planungs- und Organisationsetappen. Hier weiß man genau, wie eine perfekte Hochzeit auszusehen hat und setzt jeden Wunsch professionell um. Friseur, Fotograf, Floristik und vieles mehr wird hier gerne vermittelt und ein Unterhaltungsprogramm vorbereitet. Sehr viele hilfreiche Informationen erhalten Brautpaare bereits im Abschnitt FAQ auf der Webseite von Kloster Hornbach, aber auch zum persönlichen Kontakt und Treffen lädt das Veranstaltungsbüro gerne ein. Für die Verlobten gibt es sogar ein besonderes Angebot zum Kennenlernen dieser Hochzeitslocation nahe Homburg: Man reist für eine Nacht in ein thematisches Hotelzimmer ein, wird von kleinen SPA-Services und großen Menüs verwöhnt und erfährt alles Wichtige auf einer persönlichen Führung und Beratung.

Kloster Hornbach ist eine wahrlich rundum ideale Hochzeitslocation in der Nähe von Saarbrücken, in der sich jedes Hochzeitspaar wie ein Königspaar fühlen wird.