Deutsch-russischer Partyservice. Geschmack und Timing entscheiden


Partyservice

PartyserviceEs klingt nur logisch, wenn man für die deutsch-russische Hochzeit auch einen russischen Partyservice angagiert. Man muss fairerweise sagen, dass die russischen Partyservices, die sich auf Hochzeiten spezialisiert haben mittlerweile alle gut bis sehr gut sind. Die Zeiten der Ungewissheit und Bange um die Qualität der Speisen und Pünktlichkeit der Köche scheinen vorbei zu sein. Viele Partyservice haben verstanden, dass es allein mit den klassischen Speisen wie Kassler, Braten, Spätzle, Hähnchen und Bratfisch mitlerweile nicht mehr weit kommt. Die Kunden verlangen mehr. Der Büffettisch sollte ein Traum aus 1000 und 1 Nacht werden. Jeder Gourmet sollte hier auf seine Kosten kommen, denn heutzutage bieten die meisten Catering-Teams Hunderte von Speisen zur Auswahl. Allein ist die Phantasie des Brautpaares und, natürlich der Geldbeutel entscheidet wann des Guten genug ist. Und so leisten sich die Kochmanschaften einen erbitterten Kampf um den neuen Wünschen gerecht zu werden. Heute bietet das Büffet jedem Gast einen ästhetischen Anblick: Hummerkrabben, Kaviar, Garnellen, Austern, Schwertfisch, Sepia oder Oktopus – allein die Fischplatten zählen einiges an Delikatessen. Genau wie die warmen Speisen wie Spannferkel, Wachtelkeulen, Schaschlik oder viele Arten von gebratenen und geschmorten Fleischsorten. Doch das gute Essen ist sicherlich nur eine Grundvoraussetzung, es geht weiter mit der Kunst und zwar mit der Dekoration des Büffettisches. Um den Anblick der Leckerbissen noch zu verstärken gehen die russischen Köche in den Bereich der Dekorateure und schmücken Ihre Zauberkünste mit verschiedenen Dekos. Zum Zeitpunkt der Eröffnung werden Zauberkerzen und Fackeln angezündet, einige gehen noch weiter und stellen kleine Schallen mit dem künstlichen Nebel zwischen den Speisen. Wenn dann der Nebel sich über den Büffettisch langsam verbreitet entsteht eine Traumlandschaft mit den Inseln aus Gerichten, meist klaten Speisen. Das beeindruckt sicherlich und hinterlässt Bewunderung der Eingeladenen Hochzeitsgäste.

Partyservice auf russischen HochzeitenAber auch all das zählt nur dann, wenn der Partyservice in Timing liegt, sprich alles zu seiner Zeit ohne Verzögerungen bereitstellt. Unsere Beobachtung auf vielen deutsch-russischen Hochzeiten wo kein deutsch-russischer Partyservice, sondern rein deutsches Team für die Verpflegung gesorgt hat sind nicht immer positiv gewesen. Es geht hier um die Einhaltung der Zeit und Organisation. Ohne partaisch zu werden kann man gewiss sagen, dass das deutsch-russische Partyservice in den meisten Fällen besser und schneller mit der Herausforderung “Russische Hochzeit” klarkommt. Man muss die doch etwas speziefischen Bedürfnisse der russischen Landsleute kennen um darauf schnellst reagieren zu können. Den deutschen Köchen fällt da oft das gewisse Feingefühl. Darunter kann der Timing stark leiden.  Einfaches Beispiel – die Hochzeitssuppe. Sehr oft die Beobachtung, dass der deutsche Partyservice nur wenig mit der Tamada, sprich dem Moderator der Hochzeit kommuniziert. Wenn dann der Moderator die Hochzeitssuppe verkündet…geschieht nichts, die Suppe ist noch nicht Startklar. Das fällt auf und hinterlässt bei den Gästen faden Beigeschmack gleich zu Beginn der Hochzeit. Generell sollte man aber keinen Unterschied zwischen dem deutschen und russischen Partyservice machen, allein auf die Leistung kommt es an, diese ist heute wie bereits erwähnt bei den meisten Teams – gut.